telefonische Beratung 04542 900470

  Versand noch am gleichen Tag

  kostenloser Musterservice

nordwerk-green-stage

Umweltfreundliche Verpackungen zum Schutz Ihrer Produkte und für deren Versand

Grundsätzlich gilt: Der beste Plastikbeutel oder der beste Karton ist und bleibt der eingesparte. Denn nur wer wenig verbraucht, schont Ressourcen. Nachhaltig zu verpacken beinhaltet daher auch die Frage, wie viel Verpackungsmaterial wirklich erforderlich ist. Verpackungen aus ökologisch vorteilhaften Materialien sind eine sinnvolle und notwendige Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen (Plastik). Dabei geht es nicht darum anderen Menschen mit erhobenem Zeigefinger einen bestimmten Lebensstil aufzwingen sondern unserer Umwelt möglichst wenig zu schaden.

Papierverpackungen sind dabei immer eine gute Wahl. Denn Papier besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, die im Idealfall sogar nachhaltig bewirtschaftet werden. Die Recyclingquote ist im Vergleich zu Kunststoffverpackungen deutlich höher. Allerdings werden pro Tonne Papier und Kartonage etwa 676 Kilogramm CO2 ausgestoßen. Das ist im Vergleich zu anderen Verpackungsarten eher gering, aber dennoch nicht zu vernachlässigen.

Als weitere Alternative bieten wir unter Nordwerk GREEN eine ganze Reihe von Produkten die aus umweltfreundlichen, nachhaltigeren Folien bestehen. Diese sogenannten Bio-Folien sind vielfältig einsetzbar sowohl als Produktverpackung wie auch Versandverpackung. 

Nordwerk GREEN umfaßt alle Verpackungen, die sowohl in der Herstellung als auch in der Entsorgung der Umwelt so wenig wie möglich schaden. Dazu gehören die biologisch abbaubaren Verpackungen, die aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden und nach der Entsorgung wieder zur Natur zurückkehren. Ökologisch vorteilhaftere Verpackungen dieser Serie sind auch Verpackungen die zu einem großen Anteil aus Recyclingmaterialien oder nachwachsender Rohstoffe hergestellt werden.

BIOBASIERTE Produkte nach ASTM D6866

BIOLOGISCH ABBAUBARE Produkte nach DIN EN 13432 werden unterschieden zwischen

Abbaubar: Die abbaubare Verpackung kompostiert verrottet in der Erde zu 90% innerhalb von maximal 24 Monaten.

Heimkompostierbar: Die heimkompostierbare Verpackung kompostiert unter den Bedingungen des fachgerechten, heimischen Komposts. Außerdem verrottet sie rückstandslos in der Erde zu 90% innerhalb von maximal 12 Monaten.

Industriell kompostierbar: Die industriell komposierbare Verpackung kompostiert unter den Bedingungen der fachgerechten, industriellen Verwertung rückstandslos zu 90% innerhalb von maximal 6 Monaten.

Zum Thema Bio-Folien und umweltfreundlicher Verpackungen finden Sie hier noch einige weitere Hintergrundinformationen.

nordwerk-ecoEine weitere sinnvolle Alternative für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit kann der Einsatz unserer Versandtaschen aus PCR Folie sein. PCR bedeutet in diesem Zusammenhang "Post-Consumer-Resin"-Material. Auf deutsch: Sie bestehen zu einem großen Teil aus recyceltem Material. Daher ist die Folienqualität in der Regel auch schlechter als bei 1A-Ware. Bei Anwendungen wo Optik und Haptik kein Hauptkriterium ist, sind diese Beutel durchaus eine nachhaltige Alternative. Unter unserer Marke Nordwerk ECO führen wir viele weitere Verpackungen, die zu einem Großteil oder vollständig aus recyceltem Material bestehen und dennoch die technischen Anforderungen von Handel und Industrie vollständig erfüllen und recycelbar sind.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel